Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zur Uebersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
scary man(R)

E-Mail

10.08.2017, 15:37
 

@Gert+@Germaniumröhre.. (Tech Talk: sonstiges)

Ich habe heute die Milchglasscheibe aus dem Glaswerk abgeholt (hatte wieder da zu tun) und in den Scanner-Belichter eingebaut, der ist nun so weit fertig bis auf Kleinigkeiten die am Gehäuse noch zu tun währen, aber die Verwendung nicht behindern. Wir können also mal eine Platinentestsession planen..

Auflage Gert: Mit KiCad was erfinden was wir ausprobieren können :-) evtl. nicht gleich 2-seitig....

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

Germaniumröhre(R)

E-Mail

10.08.2017, 16:26

@ scary man
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Au fein, so wie es Dir in den Kram paßt.
Ich bin da vom Termin flexibel.

Viele Grüße
Bernd

---
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Gert(R)

E-Mail

Pulsnitz, Sachsen,
10.08.2017, 19:42

@ scary man
 

@Gert+@Germaniumröhre..

scary man[...]Wir können also mal eine Platinentestsession planen..
Auflage Gert: Mit KiCad was erfinden was wir ausprobieren können :-) evtl. nicht gleich 2-seitig....
Gruß, Holm
Hallo Holm,
bevorzugter Termin: beliebiger Freitag :-)
Layout sieht ad hoc schlecht aus, zweiseitig, DK und DIY kaum oder nicht machbar einige ...

Gruesse Gert

rufe Dich nachher mal an ...
---
PS: Tolle Wurst mit dem Forum ...

---
Gruesse Gert

Ich stimme mit der Mathematik nicht ueberein. Ich meine, dass eine Summe von Nullen eine gefaehrliche Zahl ist.
Stanislaw Jerzy Lec

scary man(R)

E-Mail

12.08.2017, 11:28

@ Gert
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Gert[quote=scary man][...]
Layout sieht ad hoc schlecht aus, zweiseitig, DK und DIY kaum oder nicht machbar einige ...

Gruesse Gert
...


Das meint Bernd, ist schwierig zu dechiffrieren...

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

Gert(R)

E-Mail

Pulsnitz, Sachsen,
12.08.2017, 12:40

@ scary man
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Gert[...]Layout sieht ad hoc schlecht aus, zweiseitig, DK und DIY kaum oder nicht machbar einige ...
scary manDas meint Bernd, ist schwierig zu dechiffrieren...Gruß, Holm
Moin,
meine damit, mein aktuelles Layout hat Leiterzuege bis runter auf 0,15mm breite und 0,15mm Abstand, Durchkontaktierungen 0,3mm und kaum Bohrungen fuer Bauelemente, alles SMD. Der TPS43061 ist 3x3mm gross und hat auf der Unterseite 17 Pins. Das geht nur kommerziell und 39eus netto fuer eine Europaplatine halte ich zaehneknirschend fuer akzeptabel.

---
Gruesse Gert

Ich stimme mit der Mathematik nicht ueberein. Ich meine, dass eine Summe von Nullen eine gefaehrliche Zahl ist.
Stanislaw Jerzy Lec

scary man(R)

E-Mail

12.08.2017, 20:16

@ Gert
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Ich muß mal gucken...ich brauche einen Füllstandsmelder für die Badewanne.. :-)

Ich habe mal selber was mit CMOS4000 (treibts sich haufenweise rum) auf einem Steckbertt zusammengeprömpelt, war aber in der Zwischenzeit über ne Schaltung gestolpert die nur mit einem 4011 (o.Ä.) auskam.

Ich meine also ein Ding mit ner Batterie in einer Ticktack - Plastikschachtel
das mit 2 Elektroden über den Wannenrand hängt und piepst wenn das Ding voll wird...

Davon kann man vielleicht 3 Platinen machen..und einseitig werden die auch.
Weiterhin ist es nicht nützlich wenn das Teil kleiner wird als die Schachtel..

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

Gert(R)

E-Mail

Pulsnitz, Sachsen,
12.08.2017, 21:17

@ scary man
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Hi,
alternativ so?
Duck und wech ...
Danke an martin aus h.h. fuer den Hinweis
Endlich weiss ich mal, wo die scheinbar gleichmaessig geschwungenen Leiterzuege herkommen: Das ist die Handschrift des Konstrukteurs.

---
Gruesse Gert

Ich stimme mit der Mathematik nicht ueberein. Ich meine, dass eine Summe von Nullen eine gefaehrliche Zahl ist.
Stanislaw Jerzy Lec

scary man(R)

E-Mail

13.08.2017, 11:45

@ Gert
 

@Gert+@Germaniumröhre..

GertHi,
alternativ so?
Duck und wech ...

...halt ..komm mal zurück..da kann was nicht stimmen.

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

Gert(R)

E-Mail

Pulsnitz, Sachsen,
14.08.2017, 16:43

@ scary man
 

@Gert+@Germaniumröhre..

scary man
GertHi,
alternativ so?
Duck und wech ...
...halt ..komm mal zurück..da kann was nicht stimmen.
Gruß, Holm
Hi, hab den verkorksten Link erst eben in der Mail gesehen. Nun kann ich mit Deiner Aussage auch was anfangen ... :-)
klick

---
Gruesse Gert

Ich stimme mit der Mathematik nicht ueberein. Ich meine, dass eine Summe von Nullen eine gefaehrliche Zahl ist.
Stanislaw Jerzy Lec

Reflex(R)

E-Mail

Berlin,
12.08.2017, 21:18

@ scary man
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Hi Holm,

Multivibrator mit zwei NAND-Gattern, der an einem Gattereingang von einem dritten (NAND-)Gatter als "Messfühler" geblockt oder freigegeben wird und das vierte Gatter dann als "Ausgangsstufe" für einen kleinen LS. Fertig ist der "Badewannen-Piepser". Die hochohmigen Eingänge der CMOS-Schaltkreise sind ja bestens für "Messfühler" aller Art geeignet.

Viel Spaß beim Basteln und Baden in der Wanne.

---
Gruß

Kalle

scary man(R)

E-Mail

13.08.2017, 11:43

@ Reflex
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Ja..ich hatte noch einen 40098 dahinter..als Treiber.

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

Petzi(R)

E-Mail

Zarrentin,
10.08.2017, 22:04

@ scary man
 

@Gert+@Germaniumröhre..

Hallo Holm,

Ich habe in einen Scanner 6 UV-Röhren eingebaut. Unter den Röhren befindet sich noch ein Reflektor aus dünnem, blankem Aluminium. Bisher habe ich noch nichts getestet. Willst Du die Milchglasscheibe einbauen um eine gleichmäßigere Ausleuchtung zu erreichen oder was hat das für einen Grund?
Ich würde mich freuen wenn Du uns auf dem Laufenden hältst. (wenn es dann noch möglich ist)

Gruß Gerd
scary man(R)

E-Mail

10.08.2017, 23:55

@ Petzi
 

@Gert+@Germaniumröhre..

..ja. Ich habe Negativ-Folie zum "aufbügeln". Das Zeug ist recht lichtempfindlich so das es mir ganz recht wäre wenn die dicke extra bestellte Milchglasscheibe noch etwas von dem 5 Röhren in dem Belichter wegschlucken würde. Ich war bei Belichtungszeiten um 40 sec. bei 4 Röhren, in dem Ding das Gert mir angeschleppt hat stecken aber 5 (habe das bevorzugt wegen der EVG und deren Sofortstart, mein Eigenbau hat KVG für jeweils 2 Röhren aus einem Tussitoaster).
Test steht noch aus, ich versuche Bernd zu agitieren das man, wenn man z.B. KiCad kann nicht mehr wirklich mit der Hand malen will... und Gert braucht KiCad Überzeugungsarbeit...

Ich mache kommerzielle Platinen mit KiCad, mir geht es um eine Lösung zum basteln und das sollte sich wenn es geht an einem WE durchziehen lassen..da werden die Fertiger zu teuer :-)

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

zurueck zur Uebersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2666 registrierte User, 55 User online (0 reg., 55 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum