Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Wenn es denn so kommt... (Small Talk: Off Topic)

verfasst von scary man ® E-Mail, 15.09.2017, 21:42

scary man
Der Umsturz beschränkt sich auf die Tatsache das Jogi den Vertrag nicht fortführen wollte, jedenfalls nicht zu fairen Bedingungen.
Wenn das anders gewesen wäre, hätte er Gelegenheit gehabt sich zu seinen unscharfen Vorwürfen zu äußern und diese zu konkretisieren. Selbst im regen Emailverkehr zwischen mir und ihm hat er diese Gelegenheit trotz Nachfrage nicht genutzt.
"faire Bedingungen" ... ? Welche Bedingungen? Dass ich alles, was ich schrieb, zurücknehmen solle?

Das hatte ich nie verlangt, ich hatte verlangt das Du Dich innerhalb 4 Tagen öffentlich positionierst was Du Dir dabei gedacht hast, das hattest Du aber nicht nötig und kommst ausgerechnet mir, der ich Logfiles über Mailtransport und Zustellung führe und einsehen kann, nach 2 Tagen mit der Idee Du hättest keine Mail bekommen...

Sorry, ich habe mal Deine Rumbrüllerei ausgemacht und werde versuchen Dein kaputtes Quoting zu reparieren, bist wohl indessen etwas ungeübt?



Holm, ich hatte Dir EIN wichtiges Beispiel genannt:
Du hast unserem ital. Eidgenossen namens Volker Jeschkeit sein Passort "genommen" weil er Dir auf den Sa** ging, mal eben so, so dass er nicht mehr ins Forum konnte.

Du hast mir per Mail überhaupt nichts genannt, soll ich den Mailverkehr posten?


Dieses war etwas was, genau genommen, sogar strafbar war. Weil Du, als reiner Webhoster, absolut kein Recht dazu hattest. Erst, nachdem Kurt Dir so quasi "die Pistole auf die Brust setzte", hast Du das mit Volkers Passwort rückgängig gemacht.

All das ist leider völliger Blödsinn.
Weder ist das "strafbar" noch hatte ich irgend eine Art Pistole auf der Brust, ich habe mich simpel mit Kurt am Telefon unterhalten und ihm auch klar gemacht, dass das Ganze eine Reaktion auf sein Gewährenlassen von Volker zurück zu führen war, und das obwohl ich mehrfach gebeten hatte da einzuschreiten. DAS sind die Tatsachen. Wie "rein" ich als Webhoster gearbeitet habe, der Dir die eingekauften Leistungen zum Selbstkostenpreis überlassen hat und die Portierung und den Serverbetrieb aus seiner Tasche bezahlt hat, möchte ich mal dahin gestellt sein lassen.


DAS, Holm, hatte ich Dir als EIN Beispiel genannt, per Mail.

Ich denke es wäre an der Zeit für Dich die Lügerei einzustellen Jogi, ich habe ein funktionierendes Mailarchiv.


Du wolltest das nicht anerkennen, wolltest weitere Beispiele hören -was ich aber ablehnte, wozu sollte ich auch- Dieses eine genügte doch völlig. Wir leben hier doch nicht in einem Kindergarten, oder?

Doch, ganz offensichtlich ist das so.
Es ist aber völlig egal. Ich hatte Dir faire 4 Tage Zeit gelassen und habe nach dem diese verstrichen waren ordentlich unter Angeabe von Gründen ([geschäftschädigendes Verhalten und Herabsetzung in der Öffentlichkeit] und
ja, das ist justiziabel), ordentlich mit über einem Monat Kündigungsfrist gekündigt.




Die Software hier hat sich wirklich überlebt.

Na, Holm, da wäre ich mir an Deiner Stelle nicht so ganz sicher. Sie hat immerhin 17 lange Jahre stabil gelaufen, und wenn diese kleinen Fehlerteufel rausgefunden und behoben wurden, dann wird sie auch weiterhin stabil weiterlaufen.

Jaa, ok, Du kennst Dich wohl damit besser aus als ich, mach also was draus.
Evtl. fängst Du mal damit an das Ganze auf eine aktuelle HP Version zu portieren, dann läufts vielleicht auch mal bei 1&1..
Evtl. fängst Du ja genau jetzt mal an darüber nachzudenekn warum genau das Forum in den letzten Jahren aus Deiner Sicht so störungsfrei lief?
Ich denke Du bist gerade auf einem Lehrgang um Dich mit dem Unterschied zwischen preiswert und billig bekannt zu machen..


Das jetzt so viele, darunter solche mit Rang und Namen (User aus erster Stunde) jetzt zu Dir wechselten, solltest Du nicht über bewerten. Hätte ich an deren Stelle auch getan - wohin sonst hätte man -momentan zumindest- auch gehen können?

Mit freundschaftlichem Gruß, Jochen


Den freundschaftlichen Gruß hätte ich Dir vor 6 Wochen sogar noch abgekauft.

Es ist mir weitestgehend egal wie viele "zu mir" wechseln, ich bin der der die technische Bereitstellung macht, genau wie vorher auch. Ich werde mich nach einer Anlaufzeit, wenn der Laden erforscht ist und stabil läuft, aus der Administriererei wieder zurück ziehen, ich habe kein Interesse an dieser Art "Macht", genau so wie ich es hier nicht hatte.

Ich fange halt nur an protestantisch zu werden wenn mir eine Sache über die Hutschnur geht und das ist wohl keine neue Eigenschaft von mir, genauso wie es keine neue Eigenschaft von Dir ist Freunden hinter dem Rücken in den Arsch zu treten, zumindest ich habe nun schon mehrfach Erfahrungen mit dieser Deiner Eigenschaft machen dürfen.

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2656 registrierte User, 44 User online (0 reg., 44 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum