Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Masse und Erdung von 2 Netzteilen auf Roehrenamp (Small Talk: Off Topic)

verfasst von nudels93 ®, 15.09.2017, 01:26

Moin, Danke erstmal

Also genauer ist es wirklich nicht zu erklären wie ich es beschrieben habe..

also nochmall
3 Metallgehäuse

im 1- gehäuse wird ein zentraler Masse Punkt gesetzt, von diesen werden über 2 Antiparralelle dioden diese Enkoppelte Masse auf das Gehäuse gelegt. An diesem Gehäusepunkt , ist direkt auf der gleichen schraube der Schutzleiter montiert..

ok soweit?

nun geht vom 1. gehäuse am Zentralenmassepunkt , die Masseleitung , in

den 2 Metallkasten (gehäuse ) und ist auf das Gehäuse geklemmt.

und zusätzlich vom 1. Gehäuse am zentralen Massepunkt , geht die Masseleitung
an das 3. Gehäuse welches der Roehrenamp ist.. wieder aufs gehäuse geklemmt

Metall Kiste 2und 3 Haben keinen Schutzleiter!!!!!!!! nur Masseverbindung von
Gehäuse 1 , Sternfoermig.

Gehäuse 1, 2und 3 sind Sternfoermig mit den 3 Mettalkisten am Massepunkt der 1. kiste verbunden , dh nicht am Schutzleiter, ok?



also noch genauer kann ich es wirklich nicht beschreiben ..

nochmal , vom 1. gehäuse , (am Zentralen Massepunkt, nicht am Schutzleiter,) gehen 2 Masseleitungen Sternfoermig an gehäuse 2und 3.
Gehäuse 1 , ist vom zentrallen massepukt über 2 Antiparralelle dioden auf Erde im Gehäuse 1 gelegt


unter Sekundärer Hochspannung , meinte ich : 4x 250V DC 2x400V DC 2x 140V DC

ich weiss es heisst , Niederspannung, und unter 50V Kleinspannung , das brauchen wir aber jetzt nicht Diskutieren Bitte,,

die Frage übergebe ich nun an meinen Eroeffnugsthreat

eine zeichnung ist , ein Punkt, welcher der (zentaler Massepunkt) im 1. Gehäuse ist , und davon gehen 2 striche , auf 2 metallgehäuse

die Zeichnung sieht aus wie ein Mercedestern ohne Ring? emblem ist in google zu finden , wobei die Mitte des sternes mein Massepunkt zentraler Art im Gehäuse 1 ist

sind nun die Fragen Beantwortet, und ausführlich Erklärt und Bildlich Dargestellt?ß?

mfg
Reinhard
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2656 registrierte User, 40 User online (0 reg., 40 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum