Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Suche NAS-Speicher für Ethernet (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Reflex ® E-Mail, Berlin, 07.09.2017, 06:53

a_boettcher...
Ich habe bereits ein Buffalo (Modell weiß ich jetzt nicht, ist ein paar Jahre alt) mit 2 Platten je 1 TB. Dieses Volumen ist nun fast voll. Außerdem meldet das Ding irgendwelche Störungen, aber die Platten selbst scheinen OK zu sein.

Ich suche ein Leergehäuse für 4 Platten. Dort möchte ich die beiden 1 TB Platten einsetzen und weiter verwenden können. Zusätzlich würde ich zwei weitere Platten 3 TB (oder vielleicht größer) in dasselbe Leergehäuse stecken. Das System soll das alles von selber bequem verwalten.

...

Das mit dem einfachen Umstecken der vorhandenen Disks wird wohl eher nichts. Aber Backup der bisherigen Dateien auf ein anderes Medium (USB-Disk, PC usw.) und dann die Disks im neuen NAS neu formatieren geht immer.

Im Consumerbereich haben sich die NAS von Synology etabliert, erschlagen aber gerade Unerfahrene mit den vielfältigen Möglichkeiten. Sind trotzdem zumindest mit den üblichen Grundfunktionen sehr einfach von (fast) jedem in Betrieb zu nehmen.

Neben den Western Digital NAS sind noch die NAS von Zyxel gut und einfach konfigurierbar, bieten aber nicht die Funktionsfülle der Synology.

---
Gruß

Kalle

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2659 registrierte User, 60 User online (0 reg., 60 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum