Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

EM11 / UM11 (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Uwe Menrath ® E-Mail, Bad Mergentheim, 05.09.2017, 19:16

Hallo Kalle,

die Betriebsisolation kann noch so sehr beachtet werden - wenn sie durch die Katoden-Faden-Strecke einer Röhre überbrückt wird, ist sie im Zweifelsfall wirkungslos.

Bei zwei Vorschaltkondensatoren, wie Du es beschreibst, liegt der Faden immer auf etwa 115 V gegenüber PE, bei nur einem besteht immerhin eine 50%ige Chance, dass er auf Neutralleiterpotential liegt, das wegen der Potentialausgleichsschiene im Keller auf etwa PE-Potential liegen sollte. Sicherungen, die auf den Heizstrom der UM 11 bemessen sein müssen, schützen Leib und Leben nicht.

---
Beste Grüße, Uwe

Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2645 registrierte User, 52 User online (0 reg., 52 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum