Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Hilfe mit PSUD2 gesucht (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von MartinR ® E-Mail, 05.09.2017, 17:37

Hallo Sebastian-Andreas,

das Datenblatt der 5U4G sagt bei 300V je Anode 35R. Die Gesamtwicklung sollte also 70R haben. Das hält den Einschaltstrom ein wenig mehr in Grenzen ;-)

Aber selbst mit 2,4A bist du innerhalb der erlaubten 4A (je Anode). Außerdem ist es nur ein extrem kurzer Impuls. Weder für die Röhre noch den Trafo ein Problem.

Röhrenschonender wäre sicherlich eine höhere Sekundärspannung und ein kleinerer Ladekondensator bzw. ein L-Eingang.

Auch ein NTC kann helfen.

Viele Grüße,
Martin
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2658 registrierte User, 45 User online (0 reg., 45 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum