Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

aus Rörenradio stereo empfänger bauen geht odr geht nicht? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von DB (Landei) ®, 27.08.2017, 16:54

Obelixwaren die Mono-Filter damals wirklich von derart geringer Bandbreite, daß Stereo damit nicht ging ?
Die waren teilweise so schmal, daß nicht mal UKW damit richtig ging (Spucken bei großem Modulationshub), das hatte ich bei einem Sekretär.
Die Kreise gegeneinander zu verstimmen oder zu dämpfen und dadurch die gesamte ZF breitzudrehen ist auch nicht das ganz große Problem. Dadurch sinkt aber die für eine ordentliche Begrenzung dringend benötigte Verstärkung. Zusätzlich: die ZF-Durchlaßkurve darf sich bei einsetzender Begrenzung nicht verformen.

Ich hatte in den 90ern einige Versuche an NF-Stereogeräten gemacht, wie denn eine Aufrüstung zu HF-Stereo ausfallen würde. Das einzige Gerät, was dabei wirklich überzeugte, war ein Sickingen.


MfG
DB

---
Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Thomas Jefferson (3. amerikanischer Präsident, 1743-1826)

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2656 registrierte User, 39 User online (0 reg., 39 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum