Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

aus Rörenradio stereo empfänger bauen geht odr geht nicht? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Reflex ® E-Mail, Berlin, 27.08.2017, 07:03

Hi,ch

aus dem Urlaub zurück und das Forum gibt es noch, was mich freut.

Um ein Mono-UKW-Radio für Stereo-Empfang nutzbar zu machen, sollte es wenigstens einen Ratio-Detektor zur FM-Demodulation besitzen. Dann reicht es vor der De-Emphasis das Stereo-MPX Signal für einen Stereo-Dekoder auszukoppeln. Im einfachsten Fall nimmt man dann einen IC als Stereo-Dekoder, aber auch der Selbstbau eines Stereo-Dekoders mit Elektronenröhren/einem Pantodensystem ist auch recht einfach möglich. Preiswerte, geeignete Induktivitäten dafür gibt es noch bei Oppermann. Die Dekoder-Schaltung mit einem PF(L)200 System von mir lässt sich auch ohne große Veränderungen mit (fast) jeder Leinleistungs-Pentode wie z.B. EF80, EF91 u.ä. verwenden.

Egal, was man wie realisiert, ein Stereo-HiFi Radio wird es nicht, aber man bekommt Stereo-Empfang, wie man ihn anfangs der 60er Jahre auch (nur) hatte.

---
Gruß

Kalle

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2645 registrierte User, 47 User online (0 reg., 47 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum