Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Ausgangsfrequenz Teiler 1:10 stimmt nicht (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von Reflex ® E-Mail, Berlin, 23.07.2017, 17:41

patriot...
- Die Anode der Diode Dx09 hinter Cx01 angebunden (Danke Reflex für die Simulation, Klaus (FTL) hatte dies ebenfalls schon vorgeschlagen) ---> ohne Erfolg
...

Mir ist bei der Simulation aufgefallen, dass man dann hochpeglig (7.5V und mehr) und niederohmig (500Ohm und weniger)ansteuern muss, damit der Teiler dann teilt. Sonst teilt der in der Simulation gar nicht. Die Original-Schaltung von Siemens ist da nicht so wählerisch, weil am Ausgang des ersten 1:2 Teilers dieser hohe Pegel niederohmig vorhanden ist und dieser erste 1:2 Teiler funktioniert auch schon ab 1V ansteuer Pegel.

Die modifizierte Schaltung, die dann auch 1;10 teilt, braucht also wenigstens eine Transistorstufe für die Ansteuerung, wenn man keine "10V-Logikpegel" zum Ansteuern hat.

---
Gruß

Kalle

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2668 registrierte User, 82 User online (0 reg., 82 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum