Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Anschlüsse Hochvoltelko (2 aus 4 "Rätsel") (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von hartl ® E-Mail, Wien, 10.07.2017, 21:18

Hallo Steffen,

der MOSFET muss ordentlich montiert werden, die Stelle an der der Chip sitzt (unteres Drittel) gehört möglichst in die Mitte des Kühlers und Wärmeleitpaste oder ein Silikonpad sind Pflicht. Gerade TO-220 ist lästig, wenn die Bohrung zu gross ist oder das Gewindeloch zu weit angesenkt ist, kann sich beim Anschrauben die Grundplatte des Transistors verbiegen und verliert genau dort wo es wirklich heiss wird den thermischen Kontakt zum Kühler. Um das zu vermeiden, gibts spezielles Montagematerial wie rechteckige Unterlegscheiben sowie entsprechend geformte Klammern und Andruckblöcke. Nimm mal ein besseres Schaltnetzteil genauer unter die Lupe und wirf auch einen Blick hier rein:
https://www.fairchildsemi.com/application-notes/AN/AN-4166.pdf

btw: TO-247 ist in dieser Beziehung wesentlich pflegeleichter.

Grüsse,
Hartl

---
Da streiten sich die Leut' herum
oft um den Wert des Glücks;
der Eine heißt den Andern dumm,
am End' weiß keiner nix.
Hobellied von Ferdinand Raimund (aus "Der Verschwender")

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
160023 Postings in 14533 Threads, 2668 registrierte User, 114 User online (0 reg., 114 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum