Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
patriot(R)

E-Mail

03.09.2017, 20:00
 

Ungewöhnliches Ausgangssignalverhalten RS-FlipFlop (Small Talk: Off Topic)

Ein Hallo ins Forum,

ich stolpere gerade über eine herkömmliche RS-FlipFlop-Schaltung bzw. die Signalformen an den Ausgängen beider Gatter. Zur Erklärung sei die nachfolgende Prinzipschaltung herangezogen.

[image]
Prinzipschaltung RS-FlipFlop

Ich rede hier von herkömmlichen TTL-Gattern (D110, DDR-TTL-Baureihe).

- R1=R2= 5,1k
- C1=C2= 47p (keramisch)

Der "S" und "R" - Gattereingang sei hier nicht mit betrachtet, beide Gattereingänge liegen auf festem HigH-Pegel (an Uss über einen Widerstand von 10k).

Der "cp" - Eingang wird mit einem TTL-Signal von 100,000kHz gespeist.
- Signalquelle 1: Quarzschaltung 100kHz (mit DL000), oder
- Signalquelle 2: programmierbarer TTL/CMOS-Quarzgenerator (auf 100kHz parametriert)

An Q hängt Kanal 1 und an /Q hängt Kanal 2 eines 50MHz-2-Kanal-RIGOL DS1052D.
Nachfolgend der Signalverlauf beider Gatterausgänge.

[image]
Signalaufzeichnung an Q und /Q

Weitere Details zum Betrieb des RS-FlipFlop sind:
- Beide Signalquellen wurden abwechselnd an "cp" eingespeist.
- Bei fehlender Signalquelle und R=HLH ist Q=L und /Q=H (Ausgangssituation).
- Die Frequenz an beiden Ausgängen ist jeweils 50KHz, stabil.
- Ja, der TTL-IC ist mit einem keramischen Kondensator (100nF) zwischen Uss und GND geblockt.
- In der Schaltung wurden D110C, D110D und E110D getestet.
- Die Gatterausgänge Q und /Q habe keine Nachbeschaltung.
- Uss ist genau +5,00VDC.

Ich hab mal die beiden unverständlichen "Ausschläge" der Ausgangssignale rot eingekreist und die digitale Messung mit eingeblendet. Wie ist dieses Verhalten möglich?


patriot

---
Der Mensch, der eine gute Tat vollbracht hat, soll nicht viel Aufhebens davon machen, sondern zu einer neuen schreiten.
(Marc Aurel)

Scooterboy(R)

E-Mail

Ahrweiler,
03.09.2017, 20:08

@ patriot

Ungewöhnliches Ausgangssignalverhalten RS-FlipFlop

Ich gehe davon aus, daß der Widerstand über Ausgang zum Eingang für diese Signalform verantwortlich ist. Ohne diesen müßte ein sauberer Rechteck am den Ausgängen anliegen.

---
Gruß Scooterboy

Aus Überzeugung und mit richtig Takt
(die Falschtakter sind in der Überzahl)
Und sonst immer schön VOLLGAS

patriot(R)

E-Mail

03.09.2017, 20:16

@ Scooterboy

Ungewöhnliches Ausgangssignalverhalten RS-FlipFlop

ScooterboyIch gehe davon aus, daß der Widerstand über Ausgang zum Eingang für diese Signalform verantwortlich ist. Ohne diesen müßte ein sauberer Rechteck am den Ausgängen anliegen.

Ja, das ist so.
Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass folgendes in der originalen Publikation steht: ... können Frequenzen von bis zu ca. 3MHz geteilt werden, wenn die Bestückung mit folgenden BE erfolgt:

R1/2 = 5,1K
C1/2 = 47p


Was mich verwirrt: Die Werte bei Vmax und Vpp.


patriot

---
Der Mensch, der eine gute Tat vollbracht hat, soll nicht viel Aufhebens davon machen, sondern zu einer neuen schreiten.
(Marc Aurel)

hartl(R)

E-Mail

Wien,
03.09.2017, 20:28

@ patriot

Ungewöhnliches Ausgangssignalverhalten RS-FlipFlop

patriotWas mich verwirrt: Die Werte bei Vmax und Vpp.
Das sind Überschwinger durch das Umladen der Koppelkondensatoren. Zoom mal rein, dann müsste das sichtbar werden.

Grüsse,
Hartl

---
Da streiten sich die Leut' herum
oft um den Wert des Glücks;
der Eine heißt den Andern dumm,
am End' weiß keiner nix.
Hobellied von Ferdinand Raimund (aus "Der Verschwender")

eddi(R)

Homepage E-Mail

59199 Bönen,
06.09.2017, 16:38

@ hartl

Ungewöhnliches Ausgangssignalverhalten RS-FlipFlop

Hast Du die Spannungsversorgung möglichst nahe am IC mit 100nF abgeblockt ?
Das hilft vielleicht .
Gruss eddi

---
gelötet wird immer

eddi(R)

Homepage E-Mail

59199 Bönen,
06.09.2017, 16:48

@ eddi

Ungewöhnliches Ausgangssignalverhalten RS-FlipFlop

sorry, den gibts ja schon, hab ich überlesen . .

---
gelötet wird immer

zurueck zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
160023 Postings in 14533 Threads, 2658 registrierte User, 45 User online (0 reg., 45 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum